Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  Neu in der Praxis!

      OligoScan

...das innovative Testgerät

 

Schwermetalle,Mineralien,Immunsystem:

Schnelle schmerzfreie Analyse - systematische Behandlung.

 

Jetzt Termin vereinbaren!

Tel.: 0 48 62 / 10 41 655

 

 

 

Fasziales Distorsions Modell nach Steven Typaldos D.O

 

Das FDM wurde von dem amerikanischen Osteopathen und Notfallmediziner Dr. Stephen Typaldos D.O. entwickelt. Es handelt sich um die sogenannte orthopathische Medizin, da es Orthopädie und Osteopathie sinnvoll miteinander verbindet. Die orthopathische Medizin stellt einen neuen Ansatz in der gezielten Schmerztherapie  da.

Stephen Typaldos hat beobachtet, das Patienten mit unterschiedlicher schulmedizinischer Diagnose immer wiederkehrende Beschreibungen ihrer Beschwerden zeigten. Daraufhin entwickelte er ein eigenes visuelles Diagnosesystem, was dem aufmerksamen Therapeuten den entscheidenden Hinweis auf die zugrundeliegende Fasziendistorsion (Bindegewebsveränderung) gibt.
Die Eigenwahrnehmung des Patienten wird hierbei ernst genommen und direkt in das diagnostische Konzept integriert. Der Therapeut kann nun die spezifischen Behandlungstechniken für den Patienten wählen und gezielt mit der Behandlung beginnen. Die richtige Diagnose ist der erste und entscheidende Schritt für eine erfolgversprechende Behandlung.

Ich bin zertifizierter FDM-Therapeut der EFDMA (European Fascial Distortion Model Association) und habe die Ausbildung und Prüfung bei den drei direkten Schülern von Steven Typaldos D.O absolviert.

Dieses Diagnose-und Behandlungsmodell kann bei vielen akuten oder chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates zur Anwendung kommen.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?